Skip to main content

Braucht man einen Windeleimer oder gibt es günstige Alternativen?

Braucht man einen Windeleimer oder gibt es günstige Alternativen?

Braucht man einen Windeleimer oder gibt es günstige Alternativen?

Beim Thema Baby und Babyausstattung gibt es bekanntlich unzählige Punkte, an denen sich die Geister scheiden. Einer davon ist definitiv, ob es wirklich zwingend notwendig ist, einen Windeleimer zur Entsorgung der schmutzigen Windeln im Haushalt zu haben, oder ob ein einfacher Mülleimer mit Deckel den gleichen Zweck erfüllt.

 

Windeleimer oder einfacher Mülleimer? Auch eine Frage der Kosten

Unzählige Elternpaare schwören auf ihre Windeltonne und möchten sie nicht missen. Die verschiedenen Techniken dieser Eimer garantieren ein sicheres Einschließen der gebrauchten Windel. So entstehen selbst dann keine unangenehmen Gerüche, wenn die Windel nicht direkt nach dem Wickeln draußen in der Mülltonne entsorgt wird. Allerdings hat so eine Tonne auch seine Nachteile.

Der Kauf von entsprechenden Nachfüll-Kassetten, in denen sich eine Art Müllbeutel-Schlauch befindet, ist mit nicht zu unterschätzenden Kosten verbunden. Bei vielen Modellen muss zudem die komplette Kassette ausgetauscht werden. Da diese aus Hartplastik besteht ist diese Option alles andere als umweltfreundlich.

Eine kostengünstigere Alternative zu einem speziellen Windeleimer sind handelsübliche Mülleimer mit Deckel. Beim Kauf sollte jedoch darauf geachtet werden, dass dieser wirklich gut schließt. Zudem sollten diese Eimer in jedem Fall häufiger geleert werden als eine Windeltonne, da hierbei, im Gegensatz zu dem Spezial-Eimer, beim Öffnen des Deckels durchaus unangenehme Gerüche austreten können.

Beide Eimer lassen sich problemlos mit Wasser und gegebenenfalls etwas Essig reinigen.

Müllbeutel: Die günstige Alternative zu Nachfüll-Kassetten

Mit ein paar ganz einfachen Tricks kannst Du auch dann, wenn Du Dich letztendlich für einen Windeleimer entschieden hast, auf den Kauf der teuren Nachfüll-Kassetten verzichten.
Bei einigen Windeltonnen-Herstellern kannst Du mit ein wenig Geschick diese mit ein paar einfachen Handgriffen so umbauen, dass sie mit zwei normalen Müllbeuteln statt der Kassette befüllt werden können.

Von diesen muss nur einer regelmäßig gewechselt werden. Entsprechende Anleitungen für den Umbau findest Du im Internet. Einige Modelle sind sogar von Grund auf mit handelsüblichen Müllbeuteln kompatibel.

Andere Hersteller hingegen bieten neben den vollständigen Kassetten-Sets auch lediglich die Folien-Schläuche zum Nachfüllen an. Diese können einfach in die leere Plastik-Kassette gefüllt und anschließend wieder in den Eimer eingesetzt werden. Die Kosten für diese Alternative liegen deutlich unterhalb derer für die Anschaffung einer kompletten Nachfüll-Kassette.

Inzwischen sind im Handel auch Nachfüll-Kassetten von No-Name-Herstellern erhältlich, die in der Regel in fast allen Marken-Eimern genutzt werden können.

 

Worauf beim Kauf eines Windeleimers zu achten ist

Oberste Priorität bei der Anschaffung einer Windeltonne sollte die absolute Geruchsdichte haben. Hierfür sind mehrere Faktoren ausschlaggebend. Zum einen sorgt ein sicher schließender Deckel und gute Dichtungen dafür, dass keine Gerüche der vollen Windeln nach außen dringen. Auch ein eingebauter Hebelmechanismus schützt zuverlässig vor Windel-Geruch.

Die Deckelöffnung des Eimers sollte groß genug sein, damit die vollen Windeln nicht mühsam mit der Hand „nachgestopft“ werden müssen. Auch das Fassungsvermögen sollte beachtet werden. Eine Windeltonne, die mit drei gebrauchten Windeln schon voll ist, hilft niemandem wirklich.
Ebenso sollte er möglichst einfach zu entleeren sein.

Beim Kauf eines Windeleimers solltest Du außerdem darauf achten, dass dieser über eine Kindersicherung verfügt. Der Eimer sollte sich weder von Deinem Kind mit einem Handgriff auseinanderbauen lassen, noch sollte die Gefahr bestehen, dass Dein Baby sich die Finger klemmt.

 

Welches sind die Top 5 – Windeleimer?

  • Chicco Odour Off (kompatibel mit Müllbeuteln)
  • Diaper Champ (kompatibel mit Müllbeuteln)
  • Korbell M250DS (kompatibel mit Müllbeuteln, wenn diese der Größe entsprechen)
  • Sangenic Tommee Tippee Simplee (Folien-Kassette wird benötigt)
  • Angelcare Comfort Plus (Folien-Kassette wird benötigt)