Skip to main content

Wickelrucksack von Tatonka

eines hochwertigen Wickelrucksacks vorgestellt. Viele davon erfüllt auch der Wickelrucksack von Tatonka. Als erfahrener Spezialist für Outdoor-Equipment, weiß man bei Tatonka sehr genau worauf es ankommt, um einen robusten und langlebigen Rucksack zu fertigen. Dies kommt dem Modell „Baby’s Break“ zugute, das zum langfristigen und treuen Begleiter bei sämtlichen Ausflügen und Spaziergängen mit Baby wird.

 

Sitz des Unternehmens: Dasing
Gründungsjahr: 1981
Thematische Schwerpunkte: Tatonka bietet eine große Auswahl an Freizeit- und Outdoor-Artikeln an, sowohl Bekleidung als auch diverse Ausrüstungsgegenstände

Inklusive Wickelunterlage

Der Wickelrucksack von Tatonka kommt bereits mit einer passenden Wickelunterlage, die gefaltet ihren Platz im Rucksack findet und so immer zur Hand ist. Weiterhin vorhanden ist bei dem Modell „Baby’s Break“ eine gepolsterte Tasche für Babynahrung und Fläschchen. Diese lässt sich bei Bedarf auch herausnehmen, ebenso wie die extra Bestecktasche.

Bei diesem Wickelrucksack von Tatonka wird also das Organisieren der Babyutensilien besonders einfach gemacht, alles lässt sich übersichtlich organisieren. Angebracht sind an dem Wickelrucksack von Tatonka zudem gepolsterte Handgriffe, so kann er wahlweise als Rucksack auf dem Rücken oder als Tasche in der Hand getragen werden. Separat kann eine Befestigungsmöglichkeit für den Kinderwagen gekauft werden.

Gefertigt ist der Wickelrucksack von Tatonka aus Textreme, was sich als sehr strapazierfähiges und robustes Material bewährt hat. Gleichzeitig bringt der Rucksack ein recht geringes Eigengewicht von 1,1 Kilogramm mit sich, wodurch der Tragekomfort nochmals unterstützt wird. Das Gewicht verteilt sich gleichmäßig auf die Schultern, wodurch auch bei längeren Ausflügen Verspannungen vorgebeugt wird.

Als gut durchdachtes Detail bringt der Wickelrucksack von Tatonka auch noch einen extra Windelbeutel mit sich. Im Prinzip erhält der Kunde mit dem Baby’s Break einen mobilen Wickelraum und ist damit auf alle Eventualitäten unterwegs und außer Haus vorbereitet. Zudem erspart man sich das lange Suchen nach Spielzeug, Nahrung und allem weiterem, was man so dabei hat. Denn die gute Unterteilung sorgt dafür, dass alles übersichtlich und damit schnell griffbereit ist, wenn man es braucht.

 

 

Vorteile

  • Viele praktische Ausstattungsdetails sowie eine strapazierfähige Verarbeitung

Nachteile

  • Schlechte Verfügbarkeit, daher meist nur schwer erhältlich